×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 7:
NKAPO
5€
  • Start
  • WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht
  • WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht
  • WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 2
  • WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 3
  • WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 4

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

42 %4

WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht

(0 Bewertungen)
nur 8,25 €

statt 14,29 €

MRP 2  14,29 € 9,17 €/100 ml Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 75€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 90 ml Sirup
  • WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
  • PZN 02702315
  • Sirup
  • 18Alkoholgehalt 18 Vol.-%
  • Arzneimittel Arzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen
Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgeschrieben!

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

WICK MediNait - Erkältungssirup für die Nacht

WICK MediNait behandelt Ihre Erkältungsbeschwerden, während Sie schlafen, damit Sie sich am Morgen wie neu fühlen. Der Erkältungssaft wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von Beschwerden, die infolge einer Erkältung oder eines grippalen Infekts auftreten können. Zu den Beschwerden zählen Kopfschmerzen, Gliederschmerzen oder Halsschmerzen, Fieber, Schnupfen und Husten. Das Medikament wird über Nacht angewendet und hilft trotz der Erkältung oder des Infekts beim Einschlafen und Durchschlafen. Für den Tag empfehlen wir ergänzend die {link pzn 15211151 "WICK MediNait Erkältungssirup"}WICK DayMed Erkältungs-Kapseln{/link}. Diese bekämpfen wirksam die wesentlichen Erkältungsbeschwerden ohne die müde machenden Wirkstoffe.

Das Video im Downloadbereich gibt Ihnen in Kürze die wichtigsten Informationen zu WICK MediNait wieder.

Pflichtangaben:
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von gemeinsam auftretenden Beschwerden wie Kopf-, Glieder- oder Halsschmerzen, Fieber, Schnupfen und Reizhusten infolge einer Erkältung oder eines grippalen Infekts. Warnhinw.: Enthält 18 Vol.-% Alkohol, Sucrose (Zucker), Natrium und Benzoat. Packungsbeilage beachten. Stand: August 2020. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. WICK Pharma, Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH, D-65823 Schwalbach

WICK MediNait Anwendung

Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren nehmen einmal täglich 30 ml abends vor dem Schlafengehen. Der mitgelieferte Messbecher hilft bei der korrekten Dosierung. Das Arzneimittel wurde dazu entwickelt, über Nacht zur Linderung der Erkältungsbeschwerden beizutragen und sollte daher abends eingenommen werden.

WICK MediNait kann über einen Zeitraum von bis zu 3 Tagen angewendet werden. Bewahren Sie das Arzneimittel für Kinder unzulänglich auf. Der Erkältungssirup darf bis zum letzten Tag des Monats, der auf der Umverpackung angegeben ist, verwendet werden. Weitere Hinweise zur Anwendung und Dosierung entnehmen Sie der Packungsbeilage oder fragen Ihre Ärztin / Ihren Arzt oder unsere Apothekerinnen / Apotheker. Dies gilt auch, wenn Sie Nebenwirkungen befürchten. Die Packungsbeilage ist oben verlinkt.

Hinweise zu WICK MediNait

WICK MediNait Erkältungssirup darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Paracetamol, Dextromethorphanhydrobromid, Ephedrinhemisulfat, Doxylaminsuccinat oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. Außerdem enthält WICK MediNait 18 Vol.-% Alkohol und ist daher nicht für kleine Kinder geeignet.

  • WICK MediNait Erkältungssirup darf nicht in der Schwangerschaft eingenommen werden. In der Stillzeit darf das Medikament ebenfalls nicht eingenommen werden. Ihre Ärztin / Ihr Arzt oder unsere Apothekerinnen / Apotheker nennen Ihnen gerne passende Alternativen.
  • Wenn Sie Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten (zum Beispiel gegen Diabetes oder Antidepressiva) fürchten, raten wir dazu, auf die Verwendung des Erkältungssafts verzichten oder die Einnahme mit Ihrer Ärztin / Ihrem Arzt abzusprechen.
  • Das Arzneimittel kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch zu Müdigkeit führen und dadurch das Reaktionsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird.
  • Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach 3 Tagen keine Besserung eintritt, oder bei hohem Fieber, müssen Sie eine Ärztin / einen Arzt aufsuchen.
  • Um das Risiko einer Überdosierung zu verhindern, sollte sichergestellt sein, dass andere Arzneimittel, die gleichzeitig angewendet werden, kein Paracetamol enthalten.

Abschwächung der Wirkung bei gleichzeitiger Einnahme von:

  • Neuroleptika (Arzneimittel zur Behandlung bestimmter psychischer Erkrankungen).
  • Cholestyramin (Mittel zur Senkung erhöhter Blutfettwerte).

Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

WICK MediNait Inhaltsstoffe und ihre Wirkung

WICK MediNait ist dank seiner speziellen Kombination von verschiedenen Wirkstoffen wie Paracetamol, Dextromethorphanhydrobromid, Ephedrin und Doxylaminsuccinat sehr effizient:

  • Paracetamol wirkt gegen Schmerzen und Fieber und unterstützt auf diese Weise das Immunsystem des Körpers.
  • Der für Erkältungen typische Hustenreiz wird durch Dextromethorphanhydrobromid gedämpft. So werden Sie nicht die ganze Nacht von Husten gequält und können besser schlafen. Dabei wird das notwendige Abhusten jedoch nicht behindert.
  • Schnupfen zählt zu den weiteren Symptomen einer Erkältung und wird durch Ephedrinhemisulfat (kurz als Ephedrin bezeichnet) bekämpft. Es wirkt abschwellend auf die Nasenschleimhaut und hilft Ihnen so beim Durchatmen.
  • Doxylaminsuccinat wirkt zudem gegen das lästige Nasenlaufen und den Niesreiz.

Die Wirkstoffe in 30 ml Sirup sind: Paracetamol 600 mg, Dextromethorphanhydrobromid 15 mg, (-)-Ephedrinhemisulfat 8 mg (= 6,2 mg Ephedrin), Doxylaminsuccinat 7,5 mg (auch Doxylamin genannt)

Die Wirkstoffe in 100 ml Sirup sind: Paracetamol 2,0 g, Dextromethorphanhydrobromid 0,05 g, (-)- Ephedrinhemisulfat 0,0267 g, Doxylaminsuccinat 0,025 g (auch Doxylamin genannt)

Die sonstigen Bestandteile sind: Gereinigtes Wasser, Sucrose, Ethanol 96 %, Glycerol, Macrogol 6000, Natriumcitrat x 2 H2O, Citronensäure-Monohydrat, Natriumbenzoat, Anethol, Chinolingelb (E 104) und Brillantblau FCF (E 133)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Produkte aus der Kategorie
Symbol Telefonhörer
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Symbol offenes Paket
Versandkosten
Nur 3,75€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 75€ Bestellwert.
Symbol LKW
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Symbol Kreditkarten
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Haben Sie Fragen oder Probleme?
Dann rufen Sie uns an.

Mo.–Fr. 9:00–18:00 Uhr

Sa 9:00–13:00 Uhr

Telefon: 0800 20 40 620

(kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 814 743 646

Nutzen Sie jederzeit unser Kontaktformular.

Zahlungsarten
  • Paypal
  • MasterCard
  • Visa
  • Überweisung & Lastschrift
  • Aufrechnung
  • Klarna SOFORT
Versandarten
  • DHL
  • Hermes PaketShop
Zertifikate