Abbildung / Farbe kann abweichen

Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten

146,29 € UVP¹
80,45 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
Artikel auf Lager
Darreichungsform:
Filmtabletten
Packungsgröße:
200 St
PZN:
17507157
Anbieter/Hersteller:
ratiopharm GmbH

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Apotheke
Apothekenpflichtig

Ein Geschenk der Natur für ihr Gedächtnis: Ginkobil® ratiopharm 120 mg

Ohrgeräusche kann man regeln. Ginkobil ratiopharm 120 mg! Der hochwertige Ginkgo-Extrakt für schnellere Ruhe im Ohr.

  • Bewährter Ginkgo biloba Extrakt in Topqualität zum fairen Preis von der bekannten Marke ratiopharm®
  • Unterstützt die Therapie von Ohrgeräuschen, verbessert die Beschwerden und hilft so die alltägliche Belastung zu reduzieren.

Hilfe aus der Natur bei Tinnitus: Ginkobil® ratiopharm 120 mg

Ohrgeräusche kennt fast jede und jeder. Ungefähr zehn bis 15 Prozent der Erwachsenen leiden unter zeitweiligen, spontanen Ohrgeräuschen von mehr als fünf Minuten. Meist verschwinden sie innerhalb weniger Stunden wieder. Hält der Ton über Tage und Wochen an, spricht man von einem Tinnitus. Dieser kann sich ganz unterschiedlich als Piepsen, Pfeifen, Rauschen, Brummen oder Klingeln bemerkbar machen. In den ersten drei Monaten bestehen gute Chancen zur Heilung: bis zu 80 % der Fälle von akutem Tinnitus können geheilt werden. Zur unterstützenden Therapie haben sich pflanzliche Arzneimittel mit hochkonzentriertem Extrakt aus Ginkgo biloba bewährt, z.B. Ginkobil® ratiopharm 120 mg. Der hochwertige Ginkgo-Spezialextrakt verkürzt die Zeit bis zur Besserung der Symptome und sorgt so für schnellere Ruhe im Ohr.

Pflanzlicher Spezialextrakt aus Ginkgo biloba bei Tinnitus

Wer unter Tinnitus leidet, wird permanent oder immer wiederkehrend von Ohrgeräuschen geplagt. Bei anhaltenden Ohrgeräuschen ist es ratsam, den Regenerationsprozess der Nervenzellen im Innenohr mit durchblutungsfördernden Mitteln zu unterstützen. Hier hat sich Ginkobil® ratiopharm 120 mg mit dem hochwertigen Spezialextrakt aus Ginkgo biloba bewährt. Das Naturarzneimittel besteht aus den wertvollen Inhaltsstoffen des Ginkgoblattes in hochkonzentrierter Form. Die pflanzlichen Wirkstoffe verbessern die Durchblutung im Innenohr und versorgen die Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen. So unterstützt Ginkobil® ratiopharm 120 mg die Regeneration der kleinsten Gefäße im Innenohr, schützt die Zellen vor schädlichen freien Radikalen und sorgt für schnellere Ruhe im Ohr. Ginkobil® ratiopharm 120 mg Tabletten lassen sich in eine angenehme Größe teilen und sind in der Regel gut verträglich.

Pflichtangaben:
Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten. Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstör. im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit bei Stadium II nach FONTAINE („Schaufensterkrankheit“) im Rahmen physikalisch-therapeutischen Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Schwindel, Ohrgeräusche infolge Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen. enth. Lactose u. weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Filmtbl., d.h. es ist nahezu „natriumfrei“. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 5/21.

Anwendungshinweise

Ginkobil® ratiopharm 120 mg wird angewendet

  • Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähig keiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrations störungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krank heitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.
  • Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. „Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining.
  • Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese).

Anwendung

Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen:
Erwachsene ab 18 Jahren sollten 2-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt). Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist ärztlich zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist.

Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit:
Erwachsene ab 18 Jahren nehmen 1- bis 2-mal täglich 1 Filmtablette ein (entsprechend 1- bis 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt). Die Besserung der Gehstreckenleistung setzt eine Behandlungsdauer von mindestens 6 Wochen voraus.

Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen:
Erwachsene ab 18 Jahren sollten 1- bis 2-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 1- bis 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt). Die Anwendung be Schwindel über einen längeren Zeitraum als 6 bis 8 Wochen bringt keine Verbesserung des Behandlungsergebnisses. Die unterstützende Behandlung sollte bei Ohrgeräuschen über einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen erfolgen. Sollte nach 6 Monaten kein Erfolg eingetreten sein, ist dieser auch bei längerer Behandlung nicht mehr zu erwarten.

Die Einnahme erfolgt bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends, bei 1-mal täglicher Anwendung morgens.

Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Gegenanzeigen/Nebenwirkungen/ Wechselwirkungen/Warnungen

Ginkobil® ratiopharm 120 mg darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind,
  • in der Schwangerschaft.

Allergiehinweise

Ginkobil® ratiopharm 120 mg darf nicht eingenommen werden wenn Sie allergisch gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind. (Sonstigen Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)- Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid)

Haltbarkeit

Inhaltsstoffe

1 Filmtablette enthält:
Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35 – 67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m).

Sonstige Bestandteile:
Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)- Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid.

Adresse des Anbieter/Hersteller

ratiopharm GmbH
Graf-Arco-Str. 3
89079 Ulm

Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

Produkte aus der Kategorie Durchblutungs Tabletten
 PZN 12461686 Filmtabletten, 120 St
Gingobeta® 120 mg Filmtabletten
  • PZN: 12461686
  • Filmtabletten, 120 St
59,90 MRP 2
27,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 07752039 Filmtabletten, 60 St
Tebonin® konzent® 240 mg Filmtabletten
  • PZN: 07752039
  • Filmtabletten, 60 St
95,95 UVP 1
78,45 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 14171113 Filmtabletten, 120 St
Gingium® 240 mg Filmtabletten
  • PZN: 14171113
  • Filmtabletten, 120 St
171,34 MRP 2
99,09 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 07682356 Filmtabletten, 60 St
Tebonin® intens 120 mg Filmtabletten
  • PZN: 07682356
  • Filmtabletten, 60 St
54,97 UVP 1
44,85 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 14171188 Filmtabletten, 120 St
Gingium® 120 mg Filmtabletten
  • PZN: 14171188
  • Filmtabletten, 120 St
96,89 MRP 2
56,09 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 06565163 Filmtabletten, 120 St
GINKGO AL 120 mg Filmtabletten
  • PZN: 06565163
  • Filmtabletten, 120 St
59,90 MRP 2
29,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 07682333 Filmtabletten, 30 St
Tebonin® intens 120 mg Filmtabletten
  • PZN: 07682333
  • Filmtabletten, 30 St
29,96 UVP 1
22,45 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 06680881 Filmtabletten, 120 St
Ginkobil® ratiopharm 120 mg Filmtabletten
  • PZN: 06680881
  • Filmtabletten, 120 St
90,98 UVP 1
49,69 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 03379106 Filmtabletten, 200 St
Tebonin® intens 120 mg Filmtabletten
  • PZN: 03379106
  • Filmtabletten, 200 St
162,53 UVP 1
127,35 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 08692575 Filmtabletten, 120 St
Tebonin® intens 120 mg Filmtabletten
  • PZN: 08692575
  • Filmtabletten, 120 St
99,97 UVP 1
81,69 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 11287708 Filmtabletten, 120 St
GINKGO AL 240 mg Filmtabletten
  • PZN: 11287708
  • Filmtabletten, 120 St
119,14 MRP 2
55,69 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 07752045 Filmtabletten, 120 St
Tebonin® konzent® 240 mg Filmtabletten
  • PZN: 07752045
  • Filmtabletten, 120 St
177,96 UVP 1
137,89 €
inkl. MwSt. inkl. Versand