×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 7:
NKAPO
5€

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

34 %4

Verdauung Albin Tabletten

(0 Bewertungen)
nur 12,85 €

statt 19,42 €

MRP 2  19,42 € 0,26 €/ Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 75€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 50 St Tabletten
  • Homviora Arzneimittel Dr.Hagedorn GmbH & Co. KG
  • PZN 16868143
  • Tabletten
  • Arzneimittel Arzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

Magendruck? Völlegefühl? Blähungen? Aufstoßen?

Das homöopathische Kombinationsarzneimittel Verdauung Albin® bietet natürliche Hilfe bei bestimmten Verdauungsstörungen. Eine Vielzahl von Verdauungsbeschwerden wird durch Störungen des Leber-Galle-Systems hervorgerufen. So kann die unzureichende Bildung von Gallenflüssigkeit eine mangelhafte Fettverdauung verursachen. Die Folge: Nahrungsfette gelangen unverdaut in den Dickdarm, wo sie von Darmbakterien abgebaut werden. Die dadurch entstehenden Verdauungsgase verursachen unangenehme Beschwerden wie Blähungen (Meteorismus), Völlegefühl, Magendrücken und Aufstoßen.
Verdauung Albin® zur Anwendung bei Verdauungsbeschwerden bei bestehenden Leber-Galle-Störungen stellt das harmonische Gleichgewicht des Verdauungsapparates wieder her.

Verdauung Albin®:

  • löst, reguliert und harmonisiert
  • Wirkstoffe auf pflanzlicher Basis
  • natürlich und gut verträglich
  • glutenfrei und für Diabetiker geeignet
  • rezeptfrei erhältlich
Verdauung Albin® - bei Verdauungsbeschwerden bei Erkrankungen des Leber-Galle-Systems
Die Gründe für Verdauungsprobleme sind vielfältig. So können sich psychische Faktoren wie Stress, Depressionen oder berufliche Überlastung negativ auf die Funktion der Galle und damit der Verdauung auswirken. Auch unausgewogene, fettreiche Ernährung oder ein Übermaß an Alkohol stören das Verdauungssystem. Die Folge: Der Magen produziert zu viel oder zu wenig Säure, was zu Aufstoßen, Sodbrennen oder Völlegefühl führen kann. Verdauung Albin® löst und wirkt sanft den Folgen von Verdauungsbeschwerden bei Leber-Galle-Störungen entgegen.

Verdauung Albin® - wirkt natürlich regulierend
Symptome wie Bauchkrämpfe, Erbrechen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Völlegefühl, Druckgefühl im Oberbauch, Blähbauch, Blähungen (Meteorismus), Durchfall oder Verstopfung können die Folge einer gestörten Verdauung sein. Wird zu wenig Galle produziert, behindert das die Fettverdauung. Das Ergebnis: Jeder Bissen liegt wie ein Stein im Magen und der Bauch ist aufgetrieben. Verdauung Albin® reguliert natürlich und beruhigt den gereizten Magen-Darm-Trakt, so dass Beschwerden und Unwohlsein nachlassen.

Verdauung Albin® - harmonisiert und bringt das „gute Bauchgefühl“ zurück
Das homöopathische Arzneimittel Verdauung Albin® kombiniert die Wirkkraft sorgsam aufeinander abgestimmter Arzneipflanzen, um die Ausgewogenheit des Verdauungsapparates wiederherzustellen. Fehlende Koordination oder Überlastung des Verdauungssystems werden durch das sanfte Einwirken von natürlichen Wirkstoffen ausgeglichen. Leber-Galle-Störungen gehen oft mit Verdauungsbeschwerden wie Blähungen, Blähbauch und Druckgefühl einher, die durch Verdauung Albin® natürlich gelindert werden können.

Verdauung Albin® - eine bewährte Wirkstoffkombination
Das homöopathische Kombinationsarzneimittel Verdauung Albin® zeichnet sich durch seine gute Verträglichkeit aus. Natürliche Inhaltsstoffe aus Bärlapp (Lycopodium), Brechnuss (Nux Vomica), Fädige Palmlilie (Yucca filamentosa) und Bitterholz (Quassia amara) wirken in unterschiedlicher Weise auf den Verdauungstrakt ein. Sie lindern Verdauungsprobleme gezielt und stellen das Gleichgewicht des Verdauungssystems wieder her.


Pflichtangaben:
Verdauung Albin® Tabletten. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Verdauungsbeschwerden bei Leber-Galle-Störungen. Zusammensetzung: Wirkstoffe: Lycopodium Trit. D2 5 mg, Strychnos nux-vomica Trit. D3 10 mg, Yucca filamentosa Trit. D2 10 mg, Quassia amara Trit. D2 5 mg, Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Magnesiumstearat. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde höchstens 6-mal täglich 1 Tablette einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3-mal täglich 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Gegenanzeigen: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für diese Altersgruppen vorliegen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt. Wenn Sie allergisch gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. Nebenwirkungen: Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Warnhinweis: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pharmazeutischer Unternehmer: Homviora Arzneimittel Dr. Hagedorn GmbH & Co. KG, Arabellastr. 5, 81925 München

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet:
Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde höchstens 6-mal täglich 1 Tablette einnehmen.
Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3-mal täglich 1 Tablette einnehmen.
Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Die Einnahme soll mindestens eine Stunde vor oder frühestens eine Stunde nach den Mahlzeiten erfolgen.
Tabletten auf der Zunge zergehen lassen, damit die Wirkstoffe über die Mundschleimhaut aufgenommen werden.

Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

Hinweise

Verdauung Albin® enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Verdauung Albin ® daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe
1 Tablette enthält: Lycopodium Trit. D2 5 mg, Strychnos nux-vomica Trit. D3 10 mg, Yucca filamentosa Trit. D2 10 mg, Quassia amara Trit. D2 5 mg

Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Magnesiumstearat

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie Verdauung Albin Tabletten?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Symbol Telefonhörer
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Symbol offenes Paket
Versandkosten
Versandkostenfrei ab 75€ Bestellwert.
Symbol LKW
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause.
Symbol Kreditkarten
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Haben Sie Fragen oder Probleme?
Dann rufen Sie uns an.

Mo.–Fr. 9:00–18:00 Uhr

Sa 9:00–13:00 Uhr

Telefon: 0800 20 40 620

(kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 814 743 646

Nutzen Sie jederzeit unser Kontaktformular.

Zahlungsarten
  • Paypal
  • MasterCard
  • Visa
  • Überweisung & Lastschrift
  • Aufrechnung
  • Klarna SOFORT
Schnelle Lieferung
  • DHL
Zertifikate