×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 7:
NKAPO2020
5€

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

42 %3

Tyrosur Wundheilgel

nur 3,49 €

statt 5,97 €

UVP 1  5,97 € 0,70 €/1 g Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 75€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 5 g Gel
  • Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
  • PZN 12399929
  • Gel
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

Tyrosur® Wundheilgel – Seit langem bewährt und für gut befunden.

Wahrscheinlich kennen Sie diese Situation zur Genüge: Sie haben sich versehentlich verletzt, die Wunde selbst versorgt, eigentlich haben Sie alles ganz gut unter Kontrolle. Der große erste Schreck ist erst mal bewältigt, wunderbar. Doch nun fragen Sie sich, ob Sie die Wunde unterschätzen und vielleicht doch besser ärztlichen Rat aufsuchen sollten.

Woran erkenne ich eine entzündete Wunde?
Wundinfektionen können sich zunächst durch eine Rötung um die betroffene Hautstelle bzw. Wunde äußern. Häufig kommt auch eine Schwellung der Stelle hinzu. Fühlt sie sich dann noch sehr warm an (im Fachjargon auch als Überwärmung bezeichnet), ist eine Infektion sehr wahrscheinlich. Fängt die Verletzung an zu pochen oder schmerzt sogar, kann die Infektion schon etwas weiter vorangeschritten sein. Auch eine Funktionseinschränkung der betroffenen Gliedmaßen ist ein deutliches Anzeichen dafür. Wenn diese Symptome mehrere Tage lang anhalten oder sich sogar verschlimmern sollten, empfehlen wir Ihnen dringend, die Wunde einem Arzt oder Ärztin zu zeigen.

Besondere Vorsicht bei Wunden durch Tierbisse und starker Verschmutzung
Auch alle größeren Wunden, z. B. Platzwunden oder Bisswunden von Tieren, sollten unbedingt immer von einem Arzt behandelt werden. Zögern Sie damit nicht, auch wenn die Wunde durch den Tierbiss Ihrer Meinung nach nicht sehr tief oder groß ist. Die Keime im Speichel von Tieren können unter Umständen für Ihren Organismus sehr gefährlich sein. Auch stark verunreinigte Wunden oder Fremdkörper, die festsitzen, müssen professionell behandelt werden. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie bitten zu prüfen, wie es mit Ihrer Tetanus-Schutzimpfung aussieht. Wenn Sie länger als zehn Jahre her ist, sollten Sie schnell für eine Auffrischung sorgen! Denn eine Schutzimpfung gegen die häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit Wundstarrkrampf ist wirklich wichtig und kann lebensrettend sein.

Für alle kleinflächigen, oberflächlichen, wenig nässenden Wunden können Sie Tyrosur® Wundheilgel auftragen.


* Zur lindernden Behandlung von kleinflächigen, oberflächlichen, wenig nässenden Wunden mit bakterieller Superinfektion mit Tyrothricin-empfindlichen Erregern wie z. B. Riss-, Kratz-, Schürfwunden.
** Ferreira Alves et al. MIMS Dermatology June 2009 | Vanscheidt. Pharm. Ztg. 2010; 29:24–25

Pflichttext:
Tyrosur® Wundheilgel zur Anwendung auf der Haut. Wirkstoff: Tyrothricin. Anwendungsgebiete: Zur (lindernden) Behandlung von kleinflächigen, oberflächlichen, wenig nässenden Wunden mit bakterieller Superinfektion mit Tyrothricin-empfindlichen Erregern wie z.B. Riss-, Kratz-, Schürfwunden. Warnhinweis: Enthält Propylenglycol! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: März 2017. Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, 61138 Niederdorfelden.

Anwendung

Das Gel wird 2- bis 3-mal täglich in ausreichender Menge aufgetragen, so dass die zu behandelnden Hautpartien mit Gel bedeckt sind.

Ein Verband ist bei leichteren Verletzungen oder Hautentzündungen an unbedeckten Körperstellen in der Regel nicht erforderlich. Bei nässenden Wunden empfiehlt sich das Anlegen eines Schutzverbandes, der jeweils nach 1-2 Tagen oder gemäß ärztlicher Anweisung erneuert werden sollte.

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach dem klinischen Bild. Sollte nach einer Woche noch keine Besserung eingetreten sein, sollte die Therapie überdacht werden. Gegebenenfalls kann ein Erregernachweis angebracht sein.

Hinweise

Enthält: Propylenglycol

Inhaltsstoffe

Wirkstoff je 1g Gel:
1 mg Tyrothricin.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Produkte aus der Kategorie
Symbol Telefonhörer
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Symbol offenes Paket
Versandkosten
Nur 3,75€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 75€ Bestellwert
Symbol LKW
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Symbol Kreditkarten
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Mo. bis Fr. 9 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 9 Uhr bis 13 Uhr

Telefon: 0800 20 40 620

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)

Pharmazeutische Beratung:
0800 20 40 620


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 814 743 646

E-Mail: service@meine-onlineapo.de

Zahlungsarten
  • Paypal
  • MasterCard
  • Visa
  • Überweisung & Lastschrift
  • Aufrechnung
  • Klarna SOFORT
Versandarten
  • DHL
  • Hermes PaketShop