×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 7:
NKAPO
5€
  • Start
  • octenisept® Wund-Desinfektion Spray mit Sprühpumpe
  • octenisept® Wund-Desinfektion Spray mit Sprühpumpe
  • octenisept® Wund-Desinfektion Spray mit Sprühpumpe 2

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

28 %3

octenisept® Wund-Desinfektion Spray mit Sprühpumpe

(0 Bewertungen)
nur 6,45 €

statt 8,99 €

UVP 1  8,99 € 129,00 €/1 l Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 75€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 50 ml Lösung
  • SCHÜLKE & MAYR GmbH
  • PZN 07463832
  • Lösung
  • Arzneimittel Arzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen9
    (0)

Produktinformationen

Was ist octenisept® Wund-Desinfektion?

Zur Anwendung bei leichten Verletzungen

Kratz-, Schürf- oder Schnittwunden sowie kleine Hautverletzungen sind im Alltag keine Seltenheit. Sie können schnell und einfach mit einem in jede Hausapotheke gehörenden Wunddesinfektionsmittel versorgt werden, um einer Entzündung oder Infektion durch Erreger vorzubeugen.

Das Wundspray octenisept® ist ein modernes, sehr wirksames und gut verträgliches Antiseptikum für die schmerzfreie Wundversorgung. Die einzigartige Kombination aus Octenidin und Phenoxyethanol sorgt für eine schnelle und breite antiseptische Wirkung.

octenisept® Wundspray – die Vorteile

  • Desinfektion akuter und chronischer Wunden
  • Schützt aktiv vor einer Infektion
  • Schmerzfrei anzuwenden
  • Schneller Wirkeintritt
  • Farblos
  • Für alle Alterklassen*

* Bitte beachten Sie die Packungsbeilage.

Pflichtangaben:
octenisept® Wund-Desinfektion Arzneilich wirksame Bestandteile: Octenidindihydrochlorid, Phenoxyethanol (Ph. Eur.) Anwendungsgebiete: Zur wiederholten, zeitlich begrenzten unterstützenden antiseptischen Wundbehandlung. - Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Um möglichen Gewebeschädigungen vorzubeugen, darf das Präparat nicht unter Druck ins Gewebe eingebracht bzw. injiziert werden. Bei Wundkavitäten muss ein Abfluss jederzeit gewährleistet sein (z.B. Drainage, Lasche). octenisept® Wund-Desinfektion nicht in größeren Mengen verschlucken oder in den Blutkreislauf, z.B. durch versehentliche Injektion, gelangen lassen. Die Anwendung von octenisept® Wund-Desinfektion im Auge ist zu vermeiden. Bei versehentlichem Augenkontakt sofort mit viel Wasser spülen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. SCHÜLKE & MAYR GmbH

Wunde mit octenisept® desinfizieren – so gehen Sie vor

Vor der Desinfektion von Schnitt- oder Schürfwunden sowie anderen Verletzungen der Haut mit octenisept® sollten die betroffenen Stellen zunächst gründlich gereinigt werden.
Danach tragen Sie so bald wie möglich ein Wunddesinfektionsmittel auf, um Erregern oder Bakterien keine Chance zu geben, eine Infektion zu verursachen.

Bitte beachten Sie, dass octenisept® nicht mit anderen Präparaten gemischt werden sollte. Die gleichzeitige Anwendung von z. B. in BETAISODONA® enthaltenem Povidon-Jod und Octenidin kann zu einer dunklen Verfärbung der Haut an der Applikationsstelle führen. Eine gleichzeitige Anwendung beider Präparate zur Vorbeugung einer Infektion von Wunden wird daher nicht empfohlen.

Anwendung von octenisept® bei Kindern, Säuglingen und Frühgeborenen

octenisept® Wund-Desinfektion kann Hautschäden verursachen. Die Anwendung bei Neugeborenen und insbesondere bei Frühgeborenen sollte daher mit Vorsicht erfolgen.

Einwirkzeit von octenisept®

octenisept® wirkt bereits nach 30 Sekunden gegen Bakterien, gegen die Krankenhauskeime MRSA und Pseudomonas aeruginosa sowie begrenzt viruzid. Die Einwirkzeit gegen Candida albicans (Hefepilz) beträgt hingegen zwei Minuten.

Vor dem Anlegen eines Wundverbandes warten Sie bitte eine Mindesteinwirkzeit von ein bis zwei Minuten ab.

Hinweise

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe je 1 g Spray:

  • 1 mg Octenidindihydrochlorid
  • 20 mg Phenoxyethanol (Ph. Eur.)

Sonstige Bestandteile: (3-Cocosfettsäureamido-propyl)dimethylazaniumylacetat, Natrium-D-gluconat, Glycerol 85 %, Natriumchlorid, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie octenisept® Wund-Desinfektion Spray mit Sprühpumpe?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Symbol Telefonhörer
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Symbol offenes Paket
Versandkosten
Versandkostenfrei ab 75€ Bestellwert.
Symbol LKW
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause.
Symbol Kreditkarten
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Haben Sie Fragen oder Probleme?
Dann rufen Sie uns an.

Mo.–Fr. 9:00–18:00 Uhr

Sa 9:00–13:00 Uhr

Telefon: 0800 20 40 620

(kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 814 743 646

Nutzen Sie jederzeit unser Kontaktformular.

Zahlungsarten
  • Paypal
  • MasterCard
  • Visa
  • Überweisung & Lastschrift
  • Aufrechnung
  • Klarna SOFORT
Schnelle Lieferung
  • DHL
Zertifikate