×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 7:
NKAPO2020
5€

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

38 %3

Tannosynt Lotio

nur 6,29 €

statt 10,20 €

UVP 1  10,20 € 6,29 €/100 g Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 75€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 100 g Suspension
  • ALMIRALL HERMAL GmbH
  • PZN 03066028
  • Suspension
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

Sanfte Hilfe bei wunder Haut
Unsere Haut hat zahlreiche wichtige Aufgaben inne: Sie schützt den Körper vor Hitze und Kälte, Krankheitserregern und schädlichen Substanzen. Sie reguliert die Körpertemperatur und lässt uns Schmerzen und Berührungen spüren. Verliert sie diese Schutzfunktion, können Krankheitskeime eindringen und Infektionen verursachen. Aufgrund ihrer entzündungshemmenden und reizlindernden Eigenschaften haben sich Gerbstoffe seit jeher bei der Behandlung entzündlicher, juckender und nässender Hauterkrankungen bewährt. Tannosynt® Lotio mit der einzigartigen Kombination aus dem gut verträglichen synthetischen Gerbstoff Tamol und Zinkoxid beruhigt die wunde Haut und wirkt austrocknend. Das Arzneimittel bildet einen schützenden Film über erkrankten Hautarealen und haftet gut. Tannosynt® lindert Juckreiz und Brennen und hinterlässt ein angenehm weiches Hautgefühl. Die kortisonfreie Suspension eignet sich ideal zur Anwendung auf nässender, gereizter Haut.

Wirkt doppelt entzündungshemmend
Tannosynt® Lotio enthält nicht nur 1% des synthetischen Gerbstoffs Tamol, sondern auch Zinkoxid. Die Kombination der zwei entzündungshemmenden Wirkstoffe beschleunigt die Abheilung wunder Haut und stärkt die Hautbarriere gleich doppelt. Rötungen und Schwellungen gehen zurück und unangenehmer Juckreiz wird spürbar gemindert. Aufgrund der speziellen Zusammensetzung lässt sich die Lotion gut auf der gereizten Haut verteilen. Tannosynt® Lotio hat sich nicht nur für die Anwendung bei Kindern, sondern auch bei vielen Hauterkrankungen im Erwachsenenalter, z.B. bei Gürtelrose und Ekzemen, bewährt.

Für wen ist die Lotion geeignet?

  • Windeldermatitis
  • Windpocken
  • Lippenherpes


Pflichttext:
Tannosynt® Lotio. Zusammensetzung: 100 g Lotio enthalten: Arzneilich wirksamer Bestandteil: 1 g Phenol-Methanal-Harnstoff-Polykondensat, sulfoniert, Natriumsalz (synthetischer Gerbstoff). Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser; Glycerol 85%; Zinkoxid; Talkum; Tris[cetylstearylpoly(oxyethylen)-4]-phosphat; entölte Phospholipide aus Sojabohnen; hochdisp. Siliciumdioxid; 2-Propanol (Ph. Eur); Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur); Carrageenan, Natriumsalz. Anwendungsgebiete: Akut entzündliche, nässende und juckende oberflächliche Dermatosen, insbes. in Hautfalten. Windeldermatitis beim Säugling und Kleinkind. Lokaltherapie juckender Hautausschläge, z. B. Windpocken. Hyperhidrosis. Gegenanzeigen: Allergie gegen synthetischen Gerbstoff, Methyl- 4-hydroxybenzoat sowie weitere Parahydroxybenzoate und deren Ester (Parabene; E 214 – E 219), Soja, Erdnuss oder einen der sonstigen Bestandteile. Nicht am Auge anwenden. Warnhinweise: Tannosynt Lotio darf nicht in die Augen gelangen. Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat und entölte Phospholipide aus Sojabohnen. Tannosynt Lotio nicht auf die behaarte Kopfhaut auftragen (an nässenden Hautstellen Haar-Verklebungen möglich). Nebenwirkungen: Gelegentlich: Überempfindlichkeitsreaktionen (Kontaktdermatitis) und leichte Hautreizungen (Brennen, Rötung und Juckreiz). In Einzelfällen Überempfindlichkeitsreaktionen gegen den Wirkstoff. Methyl-4-hydroxybenzoat kann Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen. Sehr selten: entölte Phospholipide aus Sojabohnen können allergische Reaktionen hervorrufen. Stand: Juni 2016. Almirall Hermal GmbH D-21462 Reinbek | info@almirall.de

Häufige Fragen & Antworten

Wie lange muss Tannosynt® Lotio angewendet werden?
Wenden Sie Tannosynt® Lotio so lange an, bis die Symptome der Hautentzündung wie z.B. Juckreiz, Rötungen und Brennen abgeklungen sind. Im Allgemeinen ist eine Behandlungsdauer von ein bis zwei Wochen ausreichend. Sollten sich die Beschwerden nach 14-tägiger regelmäßiger Anwendung nicht gebessert haben oder sollten die Beschwerden nach abgeschlossener Behandlung erneut auftreten, kontaktieren Sie bitte Ihre*n Ärzt*in. Bei der Behandlung von Hyperhidrosis (übermäßige Schweißbildung) kann Tannosynt® Lotio ohne ärztliche Konsultation auch über einen Zeitraum von mehreren Wochen angewendet werden.

Hilft Tannosynt® Lotio auch gegen den Juckreiz bei Insektenstichen?
Eine juckende, brennende Schwellung nach einem Insektenstich ist die Folge der Reaktion auf das Insektengift. Zum Abschwellen und der Linderung des Juckreizes können Sie Tannosynt® Lotio mit einem Wattestäbchen auf die betroffene Stelle auftragen. Sollte es nach einem Insektenstich zu heftigen Reaktionen wie Atemnot, Kreislaufproblemen oder sehr starker Schwellung kommen, kann es sich um eine Insektengiftallergie handeln. Nehmen Sie in diesem Fall unverzüglich ärztliche Hilfe in Anspruch.

Kann ich Tannosynt® Lotio während der Schwangerschaft anwenden?
Ja, Tannosynt® Lotio kann auch während Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Bitte befragen Sie vor der Behandlung mit dem Arzneimittel Ihre*n behandelnde*n Ärzt*in, um eventuelle Gesundheitsrisiken auszuschließen.

Werden die Kosten für Tannosynt® von der Krankenkasse übernommen?
Ja, alle Tannosynt® Präparate sind Arzneimittel und für Kinder bis zu 12 Jahren auf Rezept verordnungs- und erstattungsfähig. In Ausnahmefällen gilt dies auch für Jugendliche bis zu 18 Jahren.

Warum werden in Tannosynt® synthetische statt natürliche Gerbstoffe verwendet?
Der Wirkstoff Tamol in Tannosynt® ist in seiner Wirkweise natürlichen Gerbstoffen nachempfunden und wirkt ebenso austrocknend, entzündungshemmend und juckreizlindernd. Tamol wird in einem aufwendigen Verfahren hergestellt und unterliegt strengsten Qualitätsrichtlinien. Der Vorteil des synthetischen Gerbstoffs liegt in der gleichbleibenden Qualität und Konzentration des Wirkstoffs, zudem gibt es im Gegensatz zu natürlichen Gerbstoffen keine Belastung durch Umwelteinflüsse (z.B. Pestizide). Nicht zuletzt stellt auch die gute Hautverträglichkeit von Tamol einen wichtigen Pluspunkt dar.

Anwendung

Flasche vor Gebrauch gut schütteln, damit sich das Zinkoxid gleichmäßig verteilt. Soweit ärztlich nicht anders verordnet, wird Tannosynt® Lotio ein- bis zweimal täglich mit dem Finger oder einem Wattebausch dünn auf die erkrankten Hautpartien aufgetragen. Kleinere Hautareale können mit einem Wattestäbchen betupft oder bepinselt werden.

Achten Sie bei der Anwendung darauf, dass die Suspension nicht mit den Augen in Berührung kommt und bewahren Sie das Arzneimittel stets für Kinder unzugänglich auf. Tannosynt® Lotio ist nicht für behaarte Kopfhaut geeignet.

Hinweise

  • Enthält: Methyl-4-hydroxybenzoat und entölte Phospholipide aus Sojabohnen
  • Gegenanzeigen: Allergie gegen synthetischen Gerbstoff, Methyl- 4-hydroxybenzoat sowie weitere Parahydroxybenzoate und deren Ester (Parabene; E 214 – E 219), Soja, Erdnuss oder einen der sonstigen Bestandteile
  • Nicht am Auge anwenden
  • Tannosynt® Lotio darf nicht in die Augen gelangen.
  • Tannosynt® Lotio nicht auf die behaarte Kopfhaut auftragen (an nässenden Hautstellen Haar-Verklebungen möglich).
  • Nebenwirkungen: Gelegentlich: Überempfindlichkeitsreaktionen (Kontaktdermatitis) und leichte Hautreizungen (Brennen, Rötung und Juckreiz). In Einzelfällen Überempfindlichkeitsreaktionen gegen den Wirkstoff. Methyl-4-hydroxybenzoat kann Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen. Sehr selten: entölte Phospholipide aus Sojabohnen können allergische Reaktionen hervorrufen.

Inhaltsstoffe

Wirkstoff je 1 g Lotion:
10 mg Phenolsulfonsäure-Phenol-Urea-Formaldehyd-Kondensat, Natriumsalz = Tamol® PP

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Produkte aus der Kategorie
Symbol Telefonhörer
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Symbol offenes Paket
Versandkosten
Nur 3,75€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 75€ Bestellwert
Symbol LKW
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Symbol Kreditkarten
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Mo. bis Fr. 9 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 9 Uhr bis 13 Uhr

Telefon: 0800 20 40 620

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)

Pharmazeutische Beratung:
0800 20 40 620


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 814 743 646

E-Mail: service@meine-onlineapo.de

Zahlungsarten
  • Paypal
  • MasterCard
  • Visa
  • Überweisung & Lastschrift
  • Aufrechnung
  • Klarna SOFORT
Versandarten
  • DHL
  • Hermes PaketShop