milgamma® protekt Vitamin B1 Tabletten, 90 St

67,45 € MRP²
52,19 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
milgamma® protekt Vitamin B1 Tabletten 30 St
30 St
19,45 €
-29%4
milgamma® protekt Vitamin B1 Tabletten 60 St
60 St
36,39 €
-26%4
milgamma® protekt Vitamin B1 Tabletten 90 St
90 St
52,19 €
-23%4
Artikel auf Lager
Ab 75 € Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
Darreichungsform:
Filmtabletten
Packungsgröße:
90 St
PZN:
01529731
Anbieter/Hersteller:
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Apotheke
Apothekenpflichtig

milgamma® protekt mit Benfotiamin – Zur Behandlung Nervenschäden infolge eines Vitamin-B1-Mangels

Zur Behandlung eines Vitamin-B1-Mangels. So können Fußbeschwerden wie Kribbeln, Brennen oder Taubheitsgefühle in ihrer Ursache gelindert werden.

Ihre Wahl bei Nervenschäden infolge eines Vitamin-B1-Mangels

Kribbelnde, brennende oder schmerzende Füße rauben vielen Menschen nachts den Schlaf. Nervenschäden, sogenannte Neuropathien, können dafür eine mögliche Ursache sein. Betroffene wissen oft nicht, dass auch ein Vitamin-B1-Mangel diese Neuropathien auslösen oder verstärken kann. Wer dieses Defizit ausgleicht, kann dadurch seine Beschwerden in den Füßen lindern. Gerade Menschen mit Diabetes können ein erhöhtes Risiko für einen Vitamin-B1-Mangel und Neuropathien haben. Der erhöhte Blutzucker kann die Nerven schädigen und gleichzeitig ein Vitamin-B1-Defizit fördern.

  • Präparat mit dem hochdosierten Vitamin-B1-Wirkstoff Benfotiamin
  • Behebt den Vitamin-B1-Mangel und kann dadurch Symptome wie Kribbeln, Brennen und ein Taubheitsgefühl in den Füßen lindern
  • Fettlösliche Vitamin-B1-Vorstufe mit 5-mal höherer Bioverfügbarkeit als normales Vitamin B11
  • Gut verträglich
  • Auch für die längerfristige Einnahme geeignet
  • Laktosefrei und glutenfrei

milgamma® protekt kann den Vitamin-B1-Mangel ausgleichen und die Beschwerden lindern. Das Besondere ist der Wirkstoff Benfotiamin. Die fettlösliche Vorstufe von Vitamin B1 wird 5-mal besser vom Körper aufgenommen als „einfaches“ Vitamin B1 (Thiamin)1.

Was viele nicht wissen: Auch ein Vitamin-B1-Mangel kann Nervenschäden verursachen oder verschlimmern. Er kommt gerade bei Diabetes häufig vor, und Vitamin B1 wird vermehrt über die Nieren ausgeschieden. Diabetiker mit Neuropathien sollten daher das Vitamin-B1-Defizit unbedingt ausgleichen.

Bei Diabetes besteht ein erhöhtes Risiko für einen Vitamin-B1-Mangel

  • Deutlich geringere Vitamin-B1-Konzentration im Blut von Diabetikern2 als bei gesunden Menschen
  • Verstärkte Ausscheidung von Vitamin B1 über die Nieren2
  • Typ-2-Diabetiker nehmen im Vergleich zu gesunden Menschen oft weniger Vitamin B1 mit der Nahrung auf.3
  • Der erhöhte Bedarf an Vitamin B1 kann oft nicht über die normale Ernährung sichergestellt werden.

1 Schreeb et al. Comparative bioavailability of two Vitamin B1 preparations: benfotiamine and thiamine mononitrate. Eur J Clin Pharmacol 1997; 52 (4): 319–320.
2 Thornalley PJ, et al. High prevalence of low plasma thiamine concentration in diabetes linked to a marker of vascular disease. Diabetologia 2007 Oct; 50 (10): 2164–2170.
3 Wong et al. Daily intake of thiamine correlates with the circulating level of endothelial progenitor cells and the endothelial function in patients with type II diabetes, Mol Nutr Food Res 2008 Dec; 52 (12): 1421–1427.

Pflichtangaben:
milgamma® protekt. Wirkstoff: Benfotiamin 300 mg. Anwendungsgebiete: Therapie od. Prophylaxe von klinischen Vitamin-B1-Mangelzuständen, sofern diese nicht ernährungsmäßig behoben werden können; Behandlung von Neuropathien u. kardiovaskul. Stör., d. durch Vitamin-B1-Mangel hervorgerufen werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG, 71034 Böblingen

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, 1 × täglich 1 Filmtablette einnehmen.

  • 1 Filmtablette täglich unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen.
  • Zur Behandlung von Neuropathien infolge eines Vitamin-B1-Mangels sollte die Einnahme von milgamma® protekt mindestens über 3 Wochen erfolgen.
  • Zur längerfristigen Einnahme geeignet.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Hinweise

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

Inhaltsstoffe

Wirkstoff
1 Tablette enthält: 300 mg Benfotiamin

Sonstige Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose, Talkum, Povidon (K30), hochdisperses Siliciumdioxid, Croscarmellose-Natrium, höherkettige Partialglyceride, Hypromellose, Titandioxid, Polyethylenglycol, Saccharin-Natrium

Adresse des Anbieters/Herstellers

Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Flugfeld-Allee 24
71034 Böblingen

Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

Produkte aus der Kategorie Arzneimittel
 PZN 13749314 Tropfen zum Einnehmen, 50 ml
Glycowohl® Tropfen zum Einnehmen
  • PZN: 13749314
  • Tropfen zum Einnehmen, 50 ml
36,95 UVP 1
32,59 €
651,80 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 10109123 Filmtabletten, 60 St
Alpha Lipogamma 600 mg Filmtabletten
  • PZN: 10109123
  • Filmtabletten, 60 St
52,99 MRP 2
43,09 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 00958393 Filmtabletten, 60 St
ALPHA-LIPON AL 600 Filmtabletten
  • PZN: 00958393
  • Filmtabletten, 60 St
54,99 UVP 1
27,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 17414438 Filmtabletten, 60 St
milgamma® protekt Vitamin B1 Tabletten
  • PZN: 17414438
  • Filmtabletten, 60 St
48,99 MRP 2
36,39 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 00958387 Filmtabletten, 30 St
ALPHA-LIPON AL 600 Filmtabletten
  • PZN: 00958387
  • Filmtabletten, 30 St
28,38 MRP 2
13,85 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 15897177 Tropfen zum Einnehmen, 2X100 ml
Glycowohl® Tropfen zum Einnehmen
  • PZN: 15897177
  • Tropfen zum Einnehmen, 2X100 ml
99,95 UVP 1
87,85 €
439,25 €/1 l inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 01528157 Filmtabletten, 30 St
milgamma® protekt Vitamin B1 Tabletten
  • PZN: 01528157
  • Filmtabletten, 30 St
27,50 MRP 2
19,45 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 06897706 Filmtabletten, 100 St
Alpha Lipon Aristo® 600mg Filmtabletten
  • PZN: 06897706
  • Filmtabletten, 100 St
69,96 MRP 2
52,45 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 04972007 Filmtabletten, 30 St
Thiogamma® 600 oral Filmtabletten
  • PZN: 04972007
  • Filmtabletten, 30 St
38,95 UVP 1
28,65 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 00921450 Injektionsflaschen, 10X50 ml
Thiogamma Turbo Set Pur Injektionsflaschen
  • PZN: 00921450
  • Injektionsflaschen, 10X50 ml
104,37 MRP 2
79,45 €
158,90 €/1 l inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 00958401 Filmtabletten, 100 St
ALPHA-LIPON AL 600 Filmtabletten
  • PZN: 00958401
  • Filmtabletten, 100 St
90,76 MRP 2
65,65 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 06897600 Filmtabletten, 100 St
Biomo Lipon 600 Filmtabletten
  • PZN: 06897600
  • Filmtabletten, 100 St
62,97 MRP 2
51,29 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand