Startseite | Thema des Monats | ThemenShops | Aktionen | Kontakt

Herzlich willkommen bei meine-onlineapo

In unserem Shop finden Sie eine Vielzahl von üblichen apothekenpflichtigen Medikamenten, medizinischen Hilfsmitteln, Verbandsstoffen, Kosmetika und vieles mehr zu sehr attraktiven Preisen. Viel Spaß beim Stöbern! Ihr Team von "meine-onlineapo".

Produktsuche

 Warenkorb: leer 
 Zum Kundenkonto  
Arzneimittel-Suche:

Ihr Warenkorb:
Zur Kasse
  Positionen: 0
  Warenwert: 0,00 €
 Zur Kasse 
TrustedShop
Homöopathie Albertus Magnus Apotheke
Aktionen
zu den Aktionen

Shop-Kategorien
Abnehmen
Arzneimittel
Bachblüten
BIO Sortiment
Blase & Niere & Prostata
Bonbons & Traubenzucker
Caudalie
Diabetikerbedarf
Für Mutter & Kind
Für Sie & Ihn
Für unsere Senioren
Günstige EU-Reimporte
Gesund & Vital
Globuli handverschüttelt
Homöopathie
Körperpflege
Kosmetik
Krankenpflege & Homecare
Medizinische Geräte
Medizinische Literatur & Bildung
Medizinische Tees
Mund- & Zahnpflege
Sport & Fitness
Strümpfe
Themenshops
Tierbedarf
Universalhausmittel
Urlaub & Reisen
Wundversorgung & Verband

Shop-Seiten

Beratung & Service
Bestellhotline
Tel: 0941 - 2 0000 222
Kundenbetreuung
Tel: 0941 - 2 0000 225
von Mo. - Fr.: 08:30 Uhr
bis 18:30 Uhr
Was ist PayPal
Zertifikat TÃœV-CERT und  Zertifikat APO-CERT
Link zum Versandhandels-Register
Apomio Logo MediPreis - Preisvergleich für Medikamente
MedikamentePreisvergleich.de Partnerlogo Medizinfuchs Logo
meine-onlineapo.de bei idealo.de Apotheken Produkte im Preisvergleich bei Preis.de
Apotheke gelistet bei Sparmedo
Gesundheit und Kosmetik bei billiger.de

Unser Thema des Monats

Thema des Monats





Der Darm ist neben der Haut das größte Organ in unserem Körper und beherbergt Billionen Bakterien, die uns bei der Verdauung unterstützen und allein insgesamt circa 2 Kilogramm Gewicht auf die Waage bringen. Sie helfen beim Zerlegen der Nahrung in ihre Bestandteile und bilden lebenswichtige Stoffe wie Vitamine. Ungefähr 30 Tonnen Nahrung und 50.000 Liter Flüssigkeit passieren das Organ durchschnittlich im Laufe eines Lebens. Im Darm findet der intensivste Kontakt mit fremden Stoffen im Körper statt. So übernimmt er auch die Aufgabe einer Schutzbarriere.
Doch unser Darm beschränkt sich nicht nur auf Verdauungstätigkeiten. Er ist auch für einen Großteil der Immunabwehr verantwortlich und steuert als sogenanntes "Bauchgehirn"  verschiedene Abläufe
durch ungefähr 100 Millionen Nervenzellen - das sind mehr als im Rückenmark vorhanden sind.

Wenn die Verdauung gut funktioniert, fühlen wir uns wohl und merken nichts von der unglaublichen Leistung, die hier erbracht wird. Erst wenn Störungen auftreten, erkennen wir, welche wichtige Aufgabe der Darm jeden Tag in jeder Stunde leistet.
Es gibt verschiedene Gründe, die das Verdauungssystem aus dem Gleichgewicht bringen können, wie anhaltende körperliche und seelische Stresssituationen, die sogar zu Entzündungen führen können. Daneben sind falsche Ernährungsgewohnheiten, unzureichende Bewegung und Medikamente, zum Beispiel Antibiotika, häufige Auslöser für Störungen.
Diese äußern sich in Beschwerden wie Durchfall, Verstopfung, Blähungen oder Bauchschmerzen. Dahinter verstecken sich unter Umständen Erkrankungen beispielsweise chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Reizdarmsyndrom, Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien oder psychische Belastungen.

Neben der allgemeinen Darmgesundheit soll in diesem Thema des Monats ein besonderer Augenmerk auf verschiedene Nahrungsmittelunverträglichkeiten gelegt werden, die für Betroffene häufig sehr belastend sind.




DARMGESUNDHEIT

Wie bereits anfangs erwähnt, spüren wir unsere Verdauung erst, wenn sie nicht mehr funktioniert. Dann ist uns sehr daran gelegen, alles wieder ins Lot zu bringen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Produkte vorstellen, die Ihnen bei verschiedenen Verdauungs- und Darmproblemen helfen können. Spätestens nach einigen Tagen ohne vollständige Genesung oder insbesondere bei länger andauernden oder immer wiederkehrenden Symptomen muss eine Untersuchung durch einen Arzt stattfinden, um organische und anderweitig behandlungsbedürftige Erkrankungen auszuschließen.



Pflanzliche Arzneimittel bei Magen-Darm-Beschwerden:
1 Iberogast Tinktur 100ml
Mit der Kraft der Natur gegen Magen- und Darmbeschwerden

Iberogast basiert auf einer einzigartigen Kombination aus neun Heilpflanzen, die sich gegenseitig ergänzen und an mehreren Stellen des Verdauungstrakts gleichzeitig ansetzen. Die Tinktur kann dem Magen- und Darmsystem helfen, die Nerven zu beruhigen, die Muskeln zu entspannen, die Bewegungen zu regulieren, die Magenschleimhaut zu schützen, Entzündungen zu hemmen und die Säurebildung zu reduzieren.
Hylo-Comod
1 Carmenthin Weichkapseln 84 Stück
Pfefferminze und Kümmel - doppelte Pflanzenkraft bei Verdauungstörungen

Mit der hochdosierten Wirkstoffkombination aus Pfefferminzöl und Kümmelöl in einer Kapsel wirkt Carmenthin gezielt gegen Blähungen, Völlegefühl und krampfartige Beschwerden im Magen-Darm-Bereich. Regelmäßig eingenommen kann es den gestressten Magen-Darm-Bereich entspannen und unangenehme Beschwerden mildern.
Hylo-Comod

Mit Darmbakterien die Darmflora wieder ins Gleichgewicht bringen:
1 Omni Biotic Stress Repair Pulver 56*3g
Zur diätetischen Behandlung von Entzündungen der Darmschleimhaut, die durch psychische Reize wie Stress verstärkt werden

Dauerstress - beruflich wie privat - kann zu großflächigen Entzündungen im Darm führen.
Die Folgen können sein: Bauchschmerzen, chronische Müdigkeit, Konzentrationsprobleme und schlechter Schlaf. Stress über längere Zeit versetzt den Organismus in einen "Alarmzustand", der entsprechende Schäden verursachen kann. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass der beste Schutz gegen Stress ein funktionierender Darm ist. Die in Omni Biotic Stress Repair enthaltenen, wissenschaftlich erforschten Bakterienstämme weisen folgende Eigenschaften und Merkmale auf, denen das Produkt seine Zweckbestimmung verdankt, wie die Verbesserung der Barrierefunktion der Darmschleimhaut, der Verhinderung der Ansiedlung von fremden Keimen, die mit chronisch entzündlichen Dramerkrankungen assoziiert werden und die Produktion von anti-entzündlichen Immunglobulinen, um bestehende Entzündungen zu beheben.
Hylo-Comod

Mit Papaya zum natürlichen Wohlbefinden für den Darm:
1 Caricol Beutel Doppelpackung 40x21ml
Bei Verstopfungen, Blähungen und schmerzhaftem Stuhlgang

Caricol ist ein nach TCM (traditioneller chinesischer Medizin) intensivierter Extrakt aus biologischen Papayas und wurde auf seine Wirkungsweise hin untersucht. Es kann die Verdauung bei vielen Beschwerden harmonisieren, wie zum Beispiel bei Völlegefühl nach Mahlzeiten, Sodbrennen, Magenbelastung durch Medikamente und reisebedingte Verdauungsprobleme nach Ernährungs-, Klima- oder Zeitumstellung.
Hylo-Comod

Bei Durchfall:

1 Perenterol forte 250mg Hartkapseln 50 Stück
Gegen Durchfall - gut für den Darm

Bei Durchfall haben sich Perenterol forte 250mg Kapseln sowohl im Akutfall als auch zur Vorbeugung (bei Reisen) bewährt. Das gut verträgliche Arzneimittel mit dem natürlichen Wirkstoff Saccharomyces boulardii (Arzneihefe) wirkt gegen Durchfall und hilft, Erreger aus dem Körper auszuschleusen ohne die natürliche Darmbewegung zu beeinträchtigen.
Hylo-Comod

Bei Verstopfung:
1 Movicol Beutel 100 Stück
Mit Macrogol gegen Verstopfung und Darmträgheit

Eine anhaltende Verstopfung beeinträchtigt nicht nur die Lebensqualität, sondern kann auch der Gesundheit erheblich schaden. Wenn ballaststoffreiche Ernährung, viel Trinken und Bewegung die Verstopfung nicht beheben können, helfen Abführmittel. Der in Movicol enthaltene Wirkstoff Macrogol wird kaum in den Körper aufgenommen und nicht von den im Darm befindlichen Bakterien zersetzt. Daher wirkt es schonend und eine Gefahr einer Gewöhnung besteht auch nach langfristiger Einnahme nicht.
Hylo-Comod



BEI LEBENSMITTELUNVERTÄGLICHKEITEN:

Hinter Blähungen, Durchfall oder Bauchschmerzen können Unverträglichkeiten von bestimmten Stoffen stecken. Einige Menschen vertragen Fructose (Fruchtzucker) schlecht, andere Lactose (Milchzucker), Histamin oder Gluten. Da man nicht alle Stoffe immer komplett vermeiden kann, gibt es mittlerweile einige Hilfsmittel, die Beschwerden lindern können.


Bei Lacotseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit):

1 Lactrase 6.000 Klickspender Tabletten 60 Stück
Für den unbeschwerten Genuss von Milch und Milchprodukten

In Deutschland haben circa 15% der Erwachsenen einen Mangel am Enzym Lactase, das im Körper Milchzucker verstoffwechselt. Lactrase ist ein diätetisches Lebensmittel zur besonderen Ernährung bei durch Lactasemangel bedingter Lactoseintoleranz. Es ersetzt das fehlende körpereigene Enzym Lactase und ermöglicht so in der Regel den beschwerdefreien Genuss von Lactosehaltigen Speisen und Getränken.
Hylo-Comod
1 Lactrase 12.000 FCC Kapseln 150 Stück


Lactrase 12.000 FFC Kapseln enthalten wie das zuvor genannte Produkt Lactrase 6.000 Tabletten das Enzym Lactase, das im Körper Milchzucker verstoffwechselt. In diesem Präparat ist aber die doppelte Menge des Enzyms enthalten. Je nach Ausprägung der Milchzuckerunverträglichkeit muss der Bedarf an Lactase individuell ausgetestet werden. Lactrase 6.000 eignet sich für moderate, Lactrase 12.000 für stärkere Unverträglichkeiten.
Hylo-Comod


Bei Fructoseintoleranz (Fruchtzuckerunverträglichkeit):
1 Fructaid Kapseln 120 Stück
Früchte unbeschwert genießen

Eine Fructose-Intoleranz kann die Ursache sein, wenn Sie empfindlich auf Fruchtzucker oder Haushaltszucker (Saccharose oder auch Kristallzucker) in Nahrungsmitteln reagieren. Etwa jeder Dritte könnten betroffen sein. Bei dem Wirkstoff von Fructaid handelt es sich um das Enzym Glucose-Isomerase. Im Dünndarm sorgt es dafür, dass nicht aufgenommene Fructose in gut resorbierbare Glucose (Traubenzucker) umgewandelt wird. Das Produkt darf nicht bei hereditärer Fructose-Intoleranz verwendet werden.
Hylo-Comod

Bei Histaminintoleranz:
1 Daosin Kapseln 60 Stück
Natürliche Hilfe bei Histaminintoleranz

Histaminintoleranz ist, wie andere Lebensmittelunverträglichkeiten, eine Enzymmangelerscheinung. Der Mangel an Diaminoxidase (DAO) kann der Körper Histamin aus Lebensmitteln nicht oder nur unzureichend abbauen. Beschwerden bereiten oft Lebensmittel, die lange reifen oder lange gelagert werden, wie zum Beispiel Alkohol (insbesondere Rotwein), Käse, Rohwürste (zum Beispiel Salami oder Speck) oder Meeresfrüchte. Reaktionen können Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, Hautausschläge oder Atembeschwerden sein. Oft ähneln die Anzeichen der Intoleranz einer Allergie. Die in Daosin enthaltene Diaminoxidase ergänzt das körpereigene Enzym und hilft einen Überschuss von Histamin und damit die entsprechenden Beschwerden zu vermindern.
Hylo-Comod 


Neben den verschiedenen Arzneimitteln können Sie natürlich auch durch einen bewussten Lebensstil Ihren Darm unterstützen:
  • Essen Sie viel Gemüse, Reis und Kartoffeln, dafür weniger Zucker und Fett.
  • Trinken Sie 2 Liter Flüssigkeit täglich. Besonders geeignet sind stilles Wasser und ungesüßte Früchte- oder Kräutertees.
  • Verzichten Sie, wenn möglich, auf Konservierungsstoffe und andere Hilfsstoffe in Ihrer Nahrung. Am besten sind ausgewogene, frisch zubereitete Mahlzeiten.
  • Auch Bewegung unterstützt Ihren Darm!
  • Lernen Sie Stress und Hektik auszugleichen - egal ob beruflich oder privat!
  • Verzichten Sie, soweit möglich, auf unnötige Arzneimittel, insbesondere auf Abführmittel.


Das Team von meine-onlineapo.de wünscht Ihnen Gesundheit - nicht nur für Ihren Darm!




 nach oben
Qualitätssicherung | Rezepte einlösen | Arzneimittelrisiken | Hinweis zur Batterieentsorgung | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB und Kundeninformation | Versandbedingungen | So funktionierts

(c) 2017 meine-onlineapo®. Abgabe nur in haushalts- bzw. therapieüblichen Mengen solange der Vorrat reicht.
1 Verkaufspreis gemäß dem jew. aktuellen Stand Lauer-Taxe. Das ist der verbindliche Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der GKV, die sich gemäß § 129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt.

Shopsystem by CYBERSHOP.